LED-Info Nachteile mit LED-Technik - simpLED Lichttechnik

Entwicklung - Herstellung
Handel - Import - Export
Innovationen mit LED
online & individuell
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LED-Info Nachteile mit LED-Technik

LED-Info

Die Beleuchtung mit LED ist zuerst (im Einkauf) meistens teurer als mit konventionellem Licht, Amortisationen rechnen sich unterschiedlich schnell.
Es lassen sich mit einzelnen LED zwar Beleuchtungslösungen erreichen, die für räumliche Ausleuchtungen sinnvoll sind, im Vergleich müssen aber mehr LED-Leuchtmittel als z. B. Halogen eingesetzt werden, um entsprechende Beleuchtungsstärken zu erreichen. Das Problem verschwindet mittlerweile fast, da entsprechend helle LED-Module annähernd so kompakt wie herkömmliche Lampen gebaut werden können.
Die Angabe der Lebensdauer "50000 Std. und mehr" ist im Normalfall zwar nicht unzutreffend, es gibt jedoch LED-Typen, die sehr schnell deutliche Verluste der anfänglichen Lichtstärke aufweisen. Dementsprechend ist billiger leider oft auch qualitativ schlechter.
Aufgrund der zumeist schlechten Vergleichsmöglichkeiten in Bezug auf die Lichtstärke/Helligkeit irritieren Angaben von Anbietern, wie "super", "ultra", "high bright", "mega" etc. und führen u. U. zu Fehleinschätzungen, da solche Angaben in dem Zusammenhang als relativ zu betrachten sind und üblicherweise keinem festen Wert unterliegen.
In Bereichen mit sehr hoher Umgebungstemperatur lassen LED-Beleuchtungen in der Lichtstärke nach, falls nicht ausreichende Kühlung der LED('s) gewährleistet ist. Konfektionierte Hochleistungs-LED werden i.d.R. mit Kühlflächen geliefert.
Eine Hochleistungs-LED ohne Reflektor strahlt nicht rundum wie eine "Glühbirne", sondern bis zu etwa 170°.
Herstellerangaben zu den Lichtfarben sind in einigen Fällen ohne Toleranzkennzeichnung. Es gibt Nuancen, die speziell bei Einsatz von weißen LED-Farben zum Vorschein kommen können. Dies kann in Bereichen eine Bedeutung haben, wo gleichmäßige Farben in engem Toleranzbereich gefordert sind.

Kontakt per Telefon, Fax, Klick für E-Mail
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü